TransferGo logo
Geld senden

10 Dinge, die Ihre Wohnungssuche in Deutschland vereinfachen

Wenn Sie in Deutschland umziehen oder sich in Deutschland niederlassen möchten, werden Sie zunächst feststellen, wie schwierig es ist, ein Haus oder eine Wohnung zu finden. In diesem Artikel haben wir 10 Tipps aufgelistet, die Ihre Wohnungssuche in Deutschland vereinfacht.

Es ist sehr schwierig, das Haus oder die Wohnung, von dem oder der Sie träumen, in Deutschland zu finden. Wir möchten darauf hinweisen, dass dies ein langjähriger Marathon ist. Besonders wenn Sie ein bestimmtes Budget haben oder Sie in Großstädten wie Berlin, Hamburg und München die Wohnung suchen. Es nicht unüblich, dass Sie bei der Besichtigung mit 100 anderen Kandidaten in der Schlange stehen. Sogar sind Bewerbungsfragen zu erwarten. Um Sie bei Ihrer Wohnungssuche zu unterstützen, haben wir 10 Artikel zusammengestellt, mit denen Sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind.

Bewerbungsmappe

Was wir oben mit Bewerbungsfragen angedeutet haben, war nicht übertrieben – zumindest nicht aus unserer Seite. Nämlich unterscheidet sich die Wohnungssuche in Deutschland nicht wesentlich von der Bewerbung um eine Stelle. Deshalb bevor Sie die Wohnung besichtigen, machen Sie Ihre Hausaufgaben und erstellen Sie eine Bewerbungsmappe. Zur Mappe gehören das Bewerbungsformular, die Gehaltsabrechnung der letzten 3 Monate, einen SCHUFA Bonitätsauskunft, das polizeiliche Führungszeugnis und ein Anschreiben. Für das Anschreiben machen Sie sich ein bisschen Gedanken. Am besten suchen Sie sich ein auffälliges, aber kein übertriebenes Design. Sie geben Ihre Kontaktdaten, ein paar Sätze über Sie und eventuell ein Bild an.

Wohngenossenschaften

Wohnungsbaugesellschaften oder Wohngenossenschaften können Ihnen die Suche erheblich erleichtern. Um in diesen Genossenschaften registriert zu sein, müssen Sie sich zuerst bewerben. Manche Genossenschaften ermöglichen eine Mitgliedschaft nur durch Kauf eines Anteils. Diese Anteile sind der Schlüssel für Ihre neue Wohnung. Aber es ist wichtig anzudeuten, dass die Anmeldung bei diesen Genossenschaften ist, nicht so einfach, wie es scheint, da es oft eine lange Warteliste gibt.

Wohnberechtigungsschein (WBS)

Liegt Ihr monatliches Einkommen unter einem bestimmten Einkommensniveau, erteilt Ihnen die Bundesregierung eine Bescheinigung über den Wohnberechtigungsschein (WBS), damit Sie innerhalb von Sozialwohnungsprojekten ein Zuhause finden können. Da Personen, die nicht über dieses Dokument verfügen, keine Möglichkeit haben, sich für Sozialwohnungsprojekte zu bewerben, erhöhen sich Ihre Chancen, Ihrem Ziel der Wohnungssuche näher zu kommen.

Hausverwaltungen

Die meisten Personen, die mehr als eine Immobilie besitzen, profitieren von den Dienstleistungen von Unternehmen und Einzelpersonen, die auf diesen Bereich spezialisiert sind, anstatt Ihre Immobilien selbst zu verwalten. Aus diesem Grund können Sie durch direkte Kontaktaufnahme mit solchen Personen und Firmen, über die noch nicht veröffentlichten Anzeigen im Internet informiert werden. Eine Liste der Hausverwaltungen können Sie im Internet oder in Branchenbüchern finden.

Sozialen Medien

Vergessen Sie nicht, die Macht der sozialen Medien zu nutzen. Sie können Ihr Netzwerk auf Facebook oder LinkedIn informieren, dass Sie auf der Wohnungssuche sind. Gleichzeitig abonnieren Sie Wohnungssuchkanäle auf Facebook, damit Sie rechtzeitig von den Angeboten mitzubekommen. Zielführend ist es, wenn Sie schnell auf die Anzeigen reagieren, weil diese Angebote kurz nach der Einschaltung wieder rausgenommen werden.

eBay Kleinanzeigen

Es ist auch möglich, eine Wohnung bei eBay Kleinanzeigen zu finden, anstatt über herkömmliche Immobilienmarktportale. Sie können sogar selbst eine Suchanzeige schalten. In dieser Anzeige können Sie Ihr Budget, die gesuchten Stadtteile und einige Informationen, von denen Sie glauben, dass sie von Interesse sind, und sogar von Ihnen ein repräsentatives Bild teilen.

Die Pinnwand oder Ampelanzeige

Eine in Deutschland sehr verbreitete Suchform sind Straßenwerbung, die über Straßenlaternen oder Verkehrsampeln hängt. Es gibt auch Pinnwände an Universitäten und in einigen Drogeriemärkten. Es ist ratsam, diese Bereiche auch zu verwenden, um Ihr Ziel zu erreichen.

Zeitungsanzeige

Obwohl es sich wie eine veraltete Methode anhört, müssen wir erwähnen, dass es eine sehr effektive Methode ist. Rentnerinnen und Rentner, die das Internet aus verschiedenen Gründen nicht bevorzugen, lesen weiterhin die Anzeigen lokaler Zeitungen. Aus diesem Grund können Sie eine Anzeige in lokalen Zeitungen zu sehr günstigen Preisen schalten.

Wohnungstausch

Wenn Sie bereits eine Wohnung oder ein Haus haben, können Sie sich auch überlegen auf Tauschbörsen eine Suche zu erstellen. Es gibt tausende von Privatangeboten von Menschen, die entweder kleinere oder größere Wohnungen suchen. Sie können Websites wie Tauschwohnung.com besuchen und Anzeigen durchsuchen.

Firmennetzwerk

Wenn das Unternehmen, bei dem Sie arbeiten oder arbeiten werden, über ein internes online Netzwerk verfügt, auf dem Sie Beiträge veröffentlichen können, können Sie Anzeigen auf diesen Seiten durchsuchen oder selbst veröffentlichen. Viele Unternehmen in Deutschland bieten ähnliche Plattformen an.

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Suche nach einem neuen Zuhause!

______________

 

Unabhängig davon, ob Sie TransferGo für geschäftliche oder private Zwecke benötigen, versprechen wir Ihnen günstige Preise und minimalen Aufwand. Für Online-Überweisungen heute anmelden.

2021-03-30

Wir machen die Welt ein bisschen kleiner.

Schicken Sie Geld in diese Länder:

Schließen Sie sich den 2 Millionen Menschen an die bessere Transfers durchführen

Melde dich kostenlos an