TransferGo logo
Geld senden

7 Ideen für einen schönen Winter zu Hause

Wir haben den Dezember dieses Jahres begrüßt, ohne zu bemerken, wie die Jahreszeiten vergangen sind. Wir haben 7 Ideen für Sie, um diesen Winter zu genießen und über die Wintermelancholie hinweg zu helfen.

Der Dezember ist zweifellos der Lieblingsmonat der Wintersaison. Besonders in diesem Jahr, wenn wir uns dem Ende eines schwierigen Jahres nähern, freuen wir uns alle darauf, ein neues und frisches Jahr zu beginnen. Obwohl der Dezember Hoffnung, Freude und Glück birgt, kann der Januar ein schwieriger Monat sein, in dem sich die Magie des neuen Jahres langsam auflöst. Aufgrund der Pandemie verbringen wir diesen Winter oft Zeit in unseren Häusern. Aus diesem Grund haben wir in diesem Artikel 7 Ideen zusammengestellt, die Ihnen das Leben in Ihrem Zuhause im Winter erleichtern, den Winter zu genießen und Ihr Herz zu wärmen.

Minimalismus

Obwohl es sich wie ein Trend anhört, ist Minimalismus eine moderne Übersetzung des Konzepts „weniger ist mehr“ oder sogar mehr eine Lebensphilosophie. Es ist möglich, diese Philosophie in jedem Aspekt Ihres Lebens anzuwenden. Unser Rat ist,  zu Hause aus zu starten. Machen Sie eine Liste, was Platz in Ihrem Haus beansprucht, den Sie nicht benötigen. Geschenke, die Sie nicht aus Höflichkeit entsorgen können, Kleidung, die Sie seit Monaten nicht mehr getragen haben, sogar Bilder und Gegenstände, die negative Konnotationen für Sie haben. Sie können auch von einer Reihe von Regeln profitieren, die es Ihnen erleichtern, Minimalismus zum Leben zu erwecken. Nehmen Sie zum Beispiel die 90/90-Regel. Schauen Sie sich die Objekte in Ihrem Haus oder Leben an und stellen Sie sich die Frage: Habe ich dieses Objekt in den letzten 90 Tagen verwendet? Wenn nicht, werde ich es innerhalb der nächsten 90 Tage verwenden? Wenn Sie beide Fragen mit Nein beantworten, ist es Zeit, sich zu verabschieden. Dies könnte ein schönes Neujahrsgeschenk sein, das Sie Ihren Lieben oder Bedürftigen geben können. Es gibt auch einen Film, den wir Ihnen zu diesem Thema empfehlen: The Minimalist

Dekoration

Nachdem Sie alles Unnötige aus Ihrem Zuhause und Ihrem Leben entfernt haben, ist es Zeit, das zu verschönern, was Sie haben. Wie wäre es zunächst mit einem Wechsel der Möbel in Ihrem Zuhause? Auf diese Weise finden Sie neue kreative Lösungen für Ihr Zuhause. Selbst die Änderungen, die Sie vornehmen, können zu einer Steigerung Ihres täglichen Bewusstseins führen. Mit Kerzen, die für die Wintermonate unverzichtbar sind, Dekorationsmaterialien zum Thema Neujahr und Lichterketten können Sie eine Café-Atmosphäre in Ihrem Zuhause schaffen. Wenn Sie sich für esoterische Themen interessieren, können Sie sich auch von Feng Shui inspirieren lassen. Feng Shui ist eine taoistischen Lehre der Harmonie in der Heimdekoration.

Beamer

Die bekanntesten Aktivitäten in diesem Jahr sind die Fernsehserien und Filme, die wir in digitalen Medien sehen. Aber viele von uns haben dies irgendwie getan, indem sie den Bildschirmen unserer kleinen Laptops ausgesetzt waren. Unser Ziel in diesem Artikel ist es, Komfort und Romantik so weit wie möglich in Ihr Leben aufzunehmen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, in einen Projektor zu investieren, um das Kino zu Hause genießen zu können.

„Soul Food“

Soul Food ist eine englische Redewendung und bedeutet „Essen, das gut für die Seele ist“. Nachdem wir Ihnen zuletzt gesunde vegane Rezepte gegeben haben, klingt es vielleicht nach Inkonsequenz, aber Soul Food muss kein Junk Food sein. Es wurde festgestellt, dass dunkle Schokolade und Cashewnüsse mit hohem Kakaogehalt Nährstoffe enthalten, die die Ausschüttung von Serotoninhormon, dem Glückshormon, unterstützen. Popcorn und heiße Schokolade machen es Ihnen beim Ansehen von Filmen aber auch leichter, den Winter glücklich zu verbringen.

Arbeitsbereich

Apropos Feng Shui, wir möchten einen wichtigen Punkt für diejenigen hervorheben, die während der Quarantänephasen von zu Hause aus arbeiten mussten: In diesem Prozess haben viele von uns am Küchentisch, Sofa, Couchtisch oder sogar im Schlafzimmer gearbeitet, um nicht gestört zu werden oder nicht. Feng Shui und Experten befürworten die Trennung Ihres Arbeitsbereichs von anderen Bereichen des Hauses. Wenn Sie nicht genug Platz in Ihrem Haus haben, stellen Sie Ihren Schreibtisch in einen gut beleuchteten Bereich Ihres Hauses. Trennen Sie diesen Bereich mithilfe von Objekten wie etwa einer Pflanze physisch. Dies erleichtert Ihnen nicht nur die Konzentration auf Ihre Arbeit, sondern sorgt es auch dafür, dass Sie Ihr Privatleben von der dauerhaften Präsenz Ihrer Arbeitsthemen schützen.

Belüftung

So entmutigend die Idee ist, in den kalten Wintermonaten Fenster zu öffnen und das ganze Haus zu kühlen, denken Sie daran, Ihr Haus mindestens dreimal am Tag zu lüften. Um Energie zu sparen, empfehlen die Experten, alle Fenster des Hauses zu öffnen und drei Minuten lang mit Luftstrom zu lüften. Es ist besonders wichtig, vor dem Schlafengehen und nach dem Aufwachen zu lüften.

Yoga

Obwohl viele Menschen Yoga als spirituelle Übung betrachten, ist es nicht möglich, die Vorteile von Yoga zu zählen. Neben gut für Muskel- und Gelenksysteme; stärkt das Immunsystem; Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass es gegen Schlafstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Angststörungen und sogar Depressionen wirksam ist. Eines der besten Dinge am Yoga ist, dass es sehr günstig und einfach ist. Es ist möglich, Yin, Hatha und viele andere verschiedene Yoga-Typen nacheinander auszuprobieren und den besten Yoga-Typ für Sie zu finden. Es ist möglich, zahlreiche Schulungsvideos sowohl im Internet als auch in verschiedenen Anwendungen zu finden. Wir empfehlen, dass Sie Yoga eine Chance geben, bevor dieses Jahr endet.

2020-12-14

Wir machen die Welt ein bisschen kleiner.

Schicken Sie Geld in diese Länder:

Schließen Sie sich den 2 Millionen Menschen an die bessere Transfers durchführen

Melde dich kostenlos an