TransferGo logo
Geld senden

Opferfest-Klassiker in der Türkei

Das Opferfest steht vor der Tür. Obwohl die Begeisterung für die Feiertage nachgelassen zu haben scheint, gibt es natürlich die Klassiker des Opferfests, die unverändert bleiben.

In unserem Artikel „Sehnsucht nach alten Bayram Festtagen“ haben wir Ihnen die Erinnerungen an unsere Kindheit geschildert. In diesem Artikel haben wir das unvermeidbare Phänomenen des Opferfests vorbereitet. Wir garantieren Ihnen alles, was Sie brauchen: von Tragödie bis Komödie, von Thriller bis Romantik, von Mystik bis Realität. Wenn Sie bereit sind, legen wir los:

Opfern: Gemeinsam oder allein? 

Vielleicht braucht dieses Thema eine kurze Erläuterung. Es geht darum, ob man als Gruppe ein größeres Tier (z.B Kalb) oder allein ein kleineres Tier (z.B Schaf) schlachtet. Alleine die Fragestellung ist Thema für eine Dissertation. Die Antwort auf die Frage könnte einfach scheinen, aber die Realität ist anders. Es gibt viele Faktoren, die die Entscheidung kompliziert machen. Faktor eins ist der Mensch und seine Komplexität. Es ist eigentlich kein Problem, gemeinsam als Gruppe ein Tier zu opfern. Aber die Hauptfrage ist, mit wem? Nehmen wir an, die Kandidaten für die Gruppe wurden bekannt gegeben. Aber es endet nicht dort. Die folgenden Fragen bleiben weiterhin so kompliziert: Wie viel Budget wird zugewiesen, wie wird die Aufgabenverteilung sein, wer wird das Tier schlachten, wie wird das Fleisch geteilt? Weil das Thema großes Konfliktpotenzial in sich trägt,  wird oft entschieden allein zu opfern. Aber die Frage wird trotzdem jedes Jahr erneut gestellt, obwohl die Antwort bekannt ist.

Preisverhandlung auf dem Tiermarkt

Wenn die Art des Opfers festgelegt wurde und Sie das Opfer nicht in einem Supermarkt kaufen, gehen Sie zum Tiermarkt. Unser erster Test ist die Auswahl des Tieres. Wenn Sie diesen Test erfolgreich bestanden haben, folgt eine Verhandlungsphase. Willkommen auf der Arena, wir wünschen Ihnen viel Glück und viel Spaß. In diesem Stadium beginnt ein Männlichkeitskonflikt. Ihr Körper schüttet eine Menge Testosteron aus. Die Schultern weiten sich, die Stimme wird dicker und – interessant – sogar der Akzent ändert sich. Selbst wenn Sie in einer Stadt geboren, aufgewachsen und zur Schule gegangen sind, fangen Sie auf einmal an, einen anatolischen Akzent zu sprechen. Dann beginnt das Handshake-Kapitel. Wir sind sicher, dass Sie in den Nachrichten schon mal gesehen haben, dass es Menschen gibt, deren Schulter währenddessen ernsthaft ausgekugelt werden. Aber aufgrund von Korona ist Ihre Arbeit in diesem Jahr  einfacher, denn die Technologie steht Ihnen zur Hilfe. Laut den Nachrichten, die wir erhalten haben, wurde ein Gerät namens „Handshake-matisch“ erfunden, um soziale Distanz und kontaktlosen Handshake während der Verhandlungen aufrechtzuerhalten.

Flüchtende Opfer

Die Nachrichten über die flüchtenden Opfer sind auch ein Bayram-Klassiker. Opfertiere, die in Angst  um ihr Leben fliehen und auf Autobahnen und Straßen enden. Um diese Tiere zu fangen, rennen eine Menge Menschen hinterher: Das sind meistens der Besitzer, die Nachbarn, ein Kameramann, mindestens ein Polizist, oder sogar ein Bürger, der sich zufälligerweise am Tatort befindet.

Hand opfern

Sowohl die Aufregung des Festes als auch der oben erwähnte Hormonhaushalt führen auch dazu, dass einige Bürger die Aufgabe übernehmen, das Tier selbst zu schlachten und das Fleisch selbst zu verarbeiten. Das geht oft auf die Knochen – manchmal auf die eigenen. Die Notaufnahmen sind befüllt mit vielen Männern, die aus Versehen ihre eigenen Hände geschnitten haben. Es ist aber natürlich nicht verwunderlich. Es ist eine Zumutung für die Hände, die sonst das ganze Jahr wenn dann nur Brot schneiden. 

Löwenanteil

Ein weiteres wichtiges Thema beim Opferfest ist das Teilen und Verteilen von Fleisch. Nach der islamischen Religion teilt man das Opferfleisch in drei gleiche Teile. Der erste Teil geht an den Familien, die nicht über die finanziellen Mittel verfügen, um Opfer zu bringen. Der zweite Teil verteilen Sie als Geschenk an Nachbarn und Besucher. Den dritten Teil darf man für sich und den Verbrauch der Familie verwenden. Aber natürlich leiden wir alle unter der Schwäche für Koteletts, die unsere Gerechtigkeit und Entscheidungen beeinträchtigen.

Kavurma (geschmortes Fleisch)

Was die Ramazan Pide für den Zuckerfest bedeutet, so ist Kavurma für das Opferfest. Kavurma steht durchgehend zum Essen auf dem Tisch – vom Frühstück bis zum Abendessen. Eine Menge Kavurma ist im Tiefkühlfach gelagert – mit einer naiven Erwartung, dass man sie „für ein paar Monate“ verwenden kann. Die Haltbarkeit beträgt nicht länger als zwei Wochen. Die wichtigste Information über Kavurma ist, dass man sie nur mit dem klassischen türkischen Brot verzehren soll. Das türkische Weißbrot ist bekannt für seine gehaltlose Konsistenz aber dafür fluffige Art, die es ermöglicht, das Fett und den Saft der Gerichte wunderbar aufzunehmen. 

Wir wünschen Ihnen schöne Festtage mit Ihrer Familie und Ihren Lieben!

2020-07-29

Wir machen die Welt ein bisschen kleiner.

Schicken Sie Geld in diese Länder:

Schließen Sie sich den 2 Millionen Menschen an die bessere Transfers durchführen

Melde dich kostenlos an